Kent Homeopathic Associates

Kent Homeopathic Associates

Kent Homeopathic Associates

 

Home (EN)

 

ReferenceWorks - Kent Homeopathic Associates




 

 

 

 

 

REFERENCEWORKS

ReferenceWorks Pro
Wählen Sie Ihre Bibliothek

ReferenceWorks Pro

ReferenceWorks 4 ein wegweisendes Programm, welches die Vollständigkeit einer großen Bibliothek der Materia Medica mit der Leichtigkeit und den Stärken in der Analyse eines Repertorisationsprogrammes verbindet. Wir bieten Ihnen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, 2 englische Versionen an: ReferenceWorks Professional und ReferenceWorks Classic (die deutsche Version gibt es nur als Professional). ReferenceWorks Classic gibt es sowohl mit einer Grundlagenbibliothek wie auch mit der vollständigen Bibliothek. Die Pro-Version gibt es nur mit der vollständigen Bibliothek.

Eintauchen in die Bibliothek
Zunächst hat ReferenceWorks die reichhaltigste homöopathische Bibliothek weltweit; Hunderte und Aberhunderte prachtvoller Juwelen der größten Homöopathen. Von alten und seltenen Büchern und Zeitschriftenartikeln bis zu geheilten Fällen und den neuesten Prüfungen, alles, was man braucht, ist da.


Sie wollen mehr? Wir haben noch 2.000 Beschreibungen von Arzneimittel hinzugefügt, mit Bildern, Filmen, Naturgeschichte und Informationen über Prüfungen. Und Sie sind nicht beschränkt auf das, was wir gesammelt haben; Sie können Ihre eigene Zusammenstellung von Seminarunterlagen und geheilten Fällen ergänzen. Sie werden dargestellt und gesucht, wie die Informationen der "Meister".


Hinaus in die Welt
Wenn das noch nicht genug ist, sucht ReferenceWorks direkt im Internet nach Naturgeschichte, Pflanzenkunde, Nebenwirkungen, Definitionen und Bildern. Das ist nicht irgendeine zufällige Suche; wir konzentrieren die Suche auf über 2.000 der besten, überprüften Seiten im Netz. Genießen Sie es!

 

Durchblättern
Sie können die Bücher durchblättern wie die Bücher im Regal - nur schnell und mühelos; klicken Sie in die Bücherliste und wieder hinaus, oder verfolgen Sie ein bestimmtes Arzneimittel von Buch zu Buch. Hering wäre sehr neidisch!

Finden was man braucht
Tippen Sie ein Wort oder einen Satz ein und Sie werden umgehend das exakte Symptom finden, das Sie benötigen, egal wo es sich in über 800 Büchern der Materia Medica und Repertorien befindet.


Analysieren wie die "Meister"
Nun kommen wir zu dem, was ReferenceWorks zu einer Revolution für die Homöopathie gemacht hat. Durch die Suche nach Symptomen entstehen "Rubriken", die genauso analysiert werden können, als kämen sie aus einem Repertorium! Eigentlich...viel besser als im Repertorium, da diese Rubriken Extrakte der gesamten Bibliothek sind, und daher drei- bis zehnmal vollständiger. Zum Beispiel werden Sie 62 Arzneimittel in ReferenceWorks finden, die "Angst vor Hunden" haben, während Kent's Repertorium nur 6 aufweist. Das bedeutet, Sie werden zehnmal wahrscheinlicher das richtige Mittel finden!


Wenn Sie die Rubriken einmal gesammelt haben, wird Ihnen ein einziger Klick mit Hilfe einer von hunderten möglicher Graphiken das beste Arzneimittel für Ihren Fall präsentieren. Dieses Mittel wird gewichtet durch die Bedeutung, die jeder Autor diesem Mittel zugeordnet hat, durch die Anzahl der Autoren, die dieses Mittel für dieses Symptom empfohlen haben und durch die Seltenheit des Arzneimittels. Sie können selbst die Ergebnisse beeinflussen, indem Sie Bücher betonen, die Sie für besonders wertvoll halten. MacRepertory und ReferenceWorks haben die selben graphischen Möglichkeiten. (siehe die Beschreibung der Familien)


Fokus auf das, was wichtig ist
ReferenceWorks macht es sehr einfach, sich auf die Arzneimittel zu konzentrieren, die Sinn machen. Nur in Prüfungen suchen oder in Büchern der Materia Medica, eine Graphik auf die Tiere oder Bakterien begrenzen, oder nur Bücher benutzen, die Melilotus besprochen haben, usw. Wählen Sie aus Dutzenden von vordefinierten Begrenzungen oder definieren Sie Ihre eigenen und sichern diese für die Benutzung im Alltag.


Nicht nur Homöopathen stehen vor der Tatsache, mehr Stoff im Kopf speichern zu müssen als ihnen möglich ist. Jeder Wissenszweig wird zu einer Wissenschaft, wenn seine Themen in logische Gruppen organisiert werden können. Natürlich ist die Unterteilung der homöopathischen Arzneien in funktionelle Gruppen nicht neu. Hahnemann fand es nützlich, die damals bekannten 84 Mittel in drei Miasmen zu unterteilen. Angesichts der heute bekannten 3400 Mittel ist die Anwendung von Kategorien sehr hilfreich, wenn nicht dringend nötig. Abhängig vom Ähnlichkeitsgrad, können Familieneinteilungen helfen, eine nur oberflächlich ähnlich gute Wahl auszuschließen oder sie können uns zu unbekannteren, verdeckten Verwandten der Mittelgruppe hinführen

Erweiterung der Familieneinteilungen
Mit der Hilfe von Jan Scholten, Rajan Sankaran, Massimo Mangialavori, Andreas Bjorndal, Vega Rozenberg, Roger Morrison und anderen, sind alle Arzneien in 1800 farbcodierte, botanische, chemische, biologische und funktionelle Familien eingeteilt und diese fundiert in MacRepertory und ReferenceWorks integriert worden. Jedes Mittel in unserer Materia Medica wurde in seiner korrekten, natürlichen Kategorie platziert. Außerdem sind wir über die traditionellen Naturreiche hinausgegangen, hin zu Bjorndal und Rajans Miasmen, Fünf Elemente, Pflanzeninhaltstoffe, Vegas Boxen, Murphys Planeten, Boyds Typen, Morrisons organische Stoffe, Massimos Gruppen etc.
Wem das nicht genug ist, kann leicht seine eigene Gruppe kreieren.


Den Wert der Familien fördern
Die Programme sind so entwickelt worden, dass man jederzeit individuelle Arzneimittel anzeigen kann, aber auch die Familiengruppen. Die meisten Fenster können auf die Anzeige einer besonderen Familie eingestellt werden. Z. B. können die Bücher der Materia Medica in ReferenceWorks nur auf die Insektenmittel limitiert werden. Eine andere Möglichkeit ist z.B. die Einschränkung der Suche nach syphilitischen Mitteln mit Angst vor Tod.


Die Welt abbilden
Viele wunderschön kreierte Grafiken untermalen und beleuchten die verschiedenen Mittelfamilien. Sie finden eine breite Auswahl an Miasma-, Mineral-, Bakterien-, Pilz-, Pflanzen und Tiergrafiken mit drei Anwendungsmöglichkeiten:
1. Die Ausarbeitung und Darstellung des Naturreiches
2. Die Darstellung, wie bedeutend die Familie im vorliegenden Fall ist
3. Die Analyse, fokussiert im Hinblick auf die Mitglieder einer Familie, durch Klick auf das Familiensymbol


Wenn Sie z.B. auf das Schlangensymbol in der Tiergraphik klicken, erscheint eine Mittelgraphik nur mit Schlangenmitteln aus den Rubriken dieses Falles. Ziehen Sie ein zweites Familiensymbol in die Graphik hinein, werden die Gruppen gekreuzt: z.B. syphilitische Korbblütler, oder sykotische Tiere etc.


ReferenceWorks benutzt zur Auffindung einer Arznei direkt die Materia Medica, lässt die Repertoriumszwischenstation aus und geht direkt zum Heilmittel. Einfach die Symptome eingeben - ReferenceWorks sammelt jeden Hinweis und kreiert eine Graphik des Resultates. Die Wertigkeit der Arznei basiert auf der Wichtigkeit, die jeder Autor dem Mittel gibt, wie viele Autoren das Mittel vorschlagen für das Symptom und wie bekannt oder selten das Mittel ist. Die Ergebnisse können beieinflusst werden, indem man selektiv Bücher hervorhebt, die man für wichtig hält. Sie müssen sich nicht mit der Beschreibung eines Symptoms zufrieden geben. Sie können auch gleichzeitig mehrere Symptome beschreiben und eine Graphik des Ergebnisses erstellen.


Natürlich kann eine einfache Analyse den bekannten Mitteln und häufigen Symptomen zuviel Gewicht verleihen. Darum haben wir durchdachte Analysestrategien eingearbeitet, die diese Unausgeglichenheit kompensieren.
Auch Schlüsselsymptome, typische, seltene und auffällige Symptome, kleine Mittel oder Arzneien mit besonders häufiger Anzahl Rubriken im betreffenden Fall können ebenso hervorgehoben werden. Seit die Graphiken von ReferenceWorks auf tausenden von Verweisen basieren, kann die Wichtigkeit jedes Mittels für ein Symptom präziser aufgezeigt werden, als es die drei Grade des Repertoriums können.


Aus dieser riesigen Auswahl an Gesichtspunkten, die das Genie von hunderten von Autoren benutzen, können viel exaktere Resultate erarbeitet werden, als vom alleinigen Gebrauch des Repertoriums.


Bibliothek

Vollständige deutsche Bibliothek: Klicken Sie hier zum download der vollständigen Bibliothek

Top

Kopierschutzstecker? Vergessen Sie es!
Genug davon, den Dongle ständig eingesteckt lassen zu müssen während der Arbeit?
Dieser Softwareschlüssel ist nicht mehr länger nötig.
Einfach die Programme auf das Schlüsselgedächtnis einstellen, und Sie sind frei !

Top

 

 

© 2009 Kent Homeopathic Associates. All Rights Reserved.